WTA Turnier in Nürnberg 2017 - NÜRNBERGER Versicherungscup


Optimale Vorbereitung beim WTA Turnier in Nürnberg für die French Open 2017


WTA Turnier Nürnberg

Der NÜRNBERGER Versicherungscup findet vom 20. bis 27. Mai 2017 auf der Anlage des Tennis-Clubs 1.FC Nürnberg am Valznerweiher statt. Die fünfte Auflage des mit 250.000 US Dollar dotierten WTA Turniers ist somit wieder ein optimales Vorbereitungsturnier für die French Open in Paris.Mit Genie Bouchard, Simona Halep, Karin Knapp und Kiki Bertens konnten sich bisher vier absolute Topspielerinnen in die Siegerliste eintragen. Angelique Kerber sorgte mit den Turniersiegen bei den Australian Open und US Open für einen kurzfristigen Tennisboom in Deutschland. Vielleicht geht die Erfolgsstory im deutschen Damentennis schon beim NÜRNBERGER Versicherungscup 2017 weiter. Sicherlich wid Fed Cup Teamchefin Barbara Rittner die deutschen Spielerinnen zu Topleistungen pushen.

 

Turnierdirektorin Sandra Reichel im Interview mit www.Tennis-in-Franken.de zum Nürnberger Versicherungscup 2017

 

Live-Übertragungen des Bayerischen Fernsehens und auf br.de:

 

Donnerstag, 25.5.: Viertelfinale ab 13.30 Uhr + Livestream auf br.de

Freitag, 26.5.: Halbfinale ab 13.30 Uhr + Livestream auf br.de

Samstag, 27.5: Finale ab 13.30 Uhr + Livestream auf br.de

 

ran.de und tennis.de:

 

Montag, 22.5.: 11:00 + fb + fb + nb 17:30

Dienstag, 23.5.: 11:00 + nb 13:00 + nb 15:00 + nb 17:30

Mittwoch, 24.5.: 11:00 + nb 13:00 + nb 15:00 + nb 17:30

Donnerstag, 25.5.: 11:00 + nb 15:00 + nb 17:30

Freitag, 26.5.: nb 15:00

 

Von Donnerstag 25. Mai bis Samstag 27. Mai überträgt das Bayerische Fernsehen jeweils ein Match ab 13.30 Uhr live: am Donnerstag ein Viertelfinale, am Freitag ein Halbfinale und am Samstag das Finale.

Und im Livestream kann man den Nürnberger Versicherungscup auf ran.de und tennis.de verfolgen.

 

Die aktuellen Draws und den Spielplan des NÜRNBERGER Versicherungscups findest Du immer aktuell auf der Turnierhomepage www.nuernbergercup.de

Aktuelle Postings zum Turnier findest du auf unserer Facebook-Seite und im Bereich News.


Informationen zum WTA Turnier in Nürnberg


Live Ergebnisse:


Termin:

20.-27. Mai 2017


Turniername:

NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP 2017


Turnierkategorie:

WTA International, Sand


Preisgeld:

USD 250.000,-


Veranstaltungsort:

Tennisanlage 1.FC Nürnberg



Aktuelle Berichte WTA Turnier Nürnberg


Kiki Bertens gewinnt erneut in Nürnberg

NÜRNBERGER Versicherungscup 2017: Bertens schlägt Barbora Krejcikova 6:2, 6:1 / Doppeltitel an Melichar/Smith / Bilanz fällt positiv aus

 

Kiki Bertens ist gekommen, um ihren Vorjahressieg beim NÜRNBERGER Versicherungscup zu wiederholen. Was die Niederländerin gesehen hat, war ein enorm stark besetztes Hauptfeld. Und die 25-Jährige versprach zu Turnierbeginn: „Wenn ich hier ein zweites Mal gewinne, dann halte ich meine Dankesrede in deutscher Sprache.“

mehr lesen

Bertens zieht als Erste ins Finale ein

Kiki Bertens, Titelverteidigerin beim 5. WTA-Turnier NÜRNBERGER Versicherungscup, stand am Freitag exakt um 14.30 Uhr als erste Finalistin fest. Die Niederländerin hatte gegen Misaki Doi den ersten Satz mit 6:2 gewonnen, als sich die Japanerin von der WTA-Physiotherapeutin behandeln ließ. Doi setzte dann das Halbfinalspiel fort, führte mit 1:0, ehe sie verletzungsbedingt aufgeben musste.

mehr lesen

Ein Tennis-Krimi und ein Abbruch

Titelverteidigerin Kiki Bertens gegen Misaki Doi heißt am Freitag die eine Halbfinal-Paarung beim 5. WTA-Turnier „NÜRNBERGER Versicherungscup,“ die Gegnerin von Barbora Krejcikova wird erst ab 12.30 Uhr ermittelt, weil das Spiel zwischen Yulia Putintseva und Sorana Cirstea beim Stand von 3;6, 6:3, 4:4 wegen Dunkelheit um 21.05 Uhr abgebrochen wurde. Und wo sind die deutschen Spielerinnen geblieben?

mehr lesen

Vier Top-Begegnungen an Himmelfahrt

Morgen ist Viertelfinaltag beim NÜRNBERGER Versicherungscup, allmählich biegt das mit 250.000 US Dollar dotierte WTA-Damenturnier auf die Zielgerade ein. Und das mit sportlich erstklassigem Anspruch. „Dass sich vier Gesetzte unter den letzten Acht befinden, hatten wir in den ersten vier Jahren noch nie“, sagt Turnierdirektorin Sandra Reichel.

mehr lesen

Siegemund muss verletzt aufgeben

Laura Siegemund hat sich im Achtelfinale des NÜRNBERGER Versicherungscups gegen die Tschechin Barbora Krejcikova eine Verletzung zugezogen und musste das Match vorzeitig aufgegeben. Beim Stand von 6:4, 5:5 und 15:30 verdrehte sich Siegemund bei einem langen Ausfallschritt das rechte Knie und blieb auf dem Boden liegen. Nach der Erstversorgung durch die Turnierärztin und die WTA-Physiotherapeutin auf dem Center Court wurde sie wenig später in ein Nürnberger Krankenhaus gefahren. Wie schwer die Verletzung ist, steht derzeit noch nicht fest. Turnierdirektorin Sandra Reichel bedauert den Vorfall außerordentlich: „Das tut mir sehr leid für Laura. Ich hoffe, dass sich die schlimmsten Befürchtungen nicht bestätigen.“ Auch Bundestrainerin Barbara Rittner, die den Sturz mitverfolgt hat, zeigte sich schockiert: „Laura war in der Form ihres Lebens. Ich hatte ihr auch in Paris einiges zugetraut. Jetzt müssen wir erst einmal abwarten, was genau passiert ist.“

 

Genie Bouchard kann wegen Verletzung nicht antreten

Genie Bouchard, Siegerin von 2014, kann wegen einer Verletzung am rechten Knöchel ihr Erstrundenmatch gegen Yulia Putintseva beim NÜRNBERGER Versicherungscup nicht bestreiten. Das teilte die Kanadierin der Turnierdektorin Sandra Reichel am Montagabend mit. Bouchard erlitt die Verletzung vergangene Woche im Training. "Ich kann leider in Nürnberg nicht antreten. Es ist ein tolles Turnier für mich mit vielen großartigen Erinnerungen. Es tut mir leid, dass ich die Fans in diesem Jahr nicht sehen kann und hoffe, im nächsten Jahr wieder hier zu sein." Sandra Reichel war sehr bestürzt, als sie diese Nachricht erhielt: "Das tut mir sehr leid für sie und natürlich für ihre vielen Fans. Ich hoffe, sie kann die Verletzung schnell auskurieren."

Traumstart für die deutschen Tennisdamen

„Alle Neune“ hieß es zu Beginn des 5. WTA-Turniers „NÜRNBERGER Versicherungscup“ für Deutschlands Tennisdamen! Zwei waren am Montag im Einsatz, und sie erlebten einen wahren Traumstart. Tatjana Maria ließ der tschechischen Qualifikantin Marie Bouzkova nicht den Funken einer Chance und siegte mit 6:0, 6:1. „Sie ist keine einfache Gegnerin, aber ich habe heute sehr solide gespielt und bin zufrieden mit meiner Leistung“, meinte Maria, die sich in den Spielpausen liebevoll um ihr süßes Töchterchen Charlotte kümmert.

mehr lesen

Zum richtigen Moment los lassen und den Trainern vertrauen

Podiumsdiskussion mit Judy Murray, Barbara Rittner und Barbara Schett-Eagle / Geburtstagsfeier mit Riesentorte und einer Überraschung für Annika Beck

Riesengroß war am Sonntagvormittag beim „NÜRNBERGER Versicherungscup“ das Interesse an einer Podiumsdiskussion mit drei „großen Damen des Tennissports“: Judy Murray, Barbara Rittner und Barbara Schett-Eagle. Ein Sohn die Nummer eins der Welt im Einzel, der andere im Doppel – Andy und Jamie haben Judy Murray zu einer glücklichen „Tennismutter“ und erfolgreichen Trainerin gemacht. Wobei die charmante Schottin stets betont, ihre Söhne „niemals gepusht zu haben.“

mehr lesen

Maria und Görges starten am Montag in das Turnier

Ein Sextett hat sich am Sonntag erfolgreich durch die Qualifikation in das Hauptfeld des „NÜRNBERGER Versicherungscup“ gekämpft – darunter die beiden deutschen Spielerinnen Lena Rüffer und Anna Zaja. Am Montag starten Tatjana Maria und Julia Görges in die fünfte Auflage des WTA-Turniers am Valznerweiher.

 

Der Sonntag war ein wahrer „Sonnentag“ für das deutsche Damentennis. Erst setzte sich Lena Rüffer gegen die Russin Victoria Kamenskaya mit 6:2, 6:3 durch, die junge Spielerin überzeugte mit einem Mix aus Powertennis und gefühlvollen Stoppbällen. Nun darf sich Lena Rüffer in der ersten Hauptrunde auf ein internes deutsches Duell mit Annika Beck vorbereiten!
 

mehr lesen

Das Hauptfeld steht: Knaller in der ersten Runde

NÜRNBERGER Versicherungscup: Die an Nummer 2 gesetzte Kasachin Yulia Putintseva trifft auf Topstar Genie Bouchard / Schwere Lose für Youngster Hobgarski und Gerlach / Auslosung in der LOTTO Akademie Bayern

 

Es ist schon zur lieben Tradition geworden, dass die Auslosung zum WTA-Turnier „NÜRNBERGER Versicherungscup“ in der Lotto Bayern Akademie in Nürnberg durchgeführt wird. „Wir sind gerne als Partner dabei und hoffen, dass die Kugeln so fallen, wie es sich die Spielerinnen wünschen und dass schöne Paarungen entstehen“, sagte am Samstag Friederike Sturm, Präsidentin von Lotto Bayern.

mehr lesen