BTV Präsident Helmut Schmidbauer im exklusiven Interview mit Tennis in Franken

Herr Schmidbauer, welche größeren Aktivitäten planen Sie als Präsident des Bayerischen Tennis-Verbandes in den fränkischen Bezirken in den nächsten 3 Jahren?

 

Helmut Schmidbauer: Wir werden vor allem den Bereich Talentförderung in Nordbayern auf neue Füße stellen und dabei bezirksübergreifende Förderstrukturen einrichten. Dazu wurden bereits erste Gespräche mit den fränkischen Bezirken und dem Bezirk Oberpfalz geführt. Auch wird es wieder Veranstaltungen aus der Reihe BTV direkt geben, wo das Präsidium des Bayerischen Tennis-Verbandes aktuelle Themen aus dem Verband vorstellt und den persönlichen Dialog mit den Vereinsvertretern sucht. Ansonsten gilt der Grundsatz, dass alle Bezirke im BTV gleich behandelt werden.

mehr lesen 0 Kommentare