Der TSV Güntersleben bietet dem Nachwuchs aus Bayern, Hessen und Baden-Württemberg einen Wettbewerb an.

Nach dem großen Erfolg der Premiere der Güntersleben Open für Aktive und Senioren im Mai 2016 möchte sich die Tennisabteilung des TSV Güntersleben in der Gramschatzerstraße weiter auf der Turnierlandkarte etablieren und auch dem Nachwuchs aus Bayern, Hessen und Baden-Württemberg einen Wettbewerb anbieten.

 

So findet in der Vierfeld-Tennishalle in Güntersleben vom 10. bis zum 12. Februar die erste Auflage der Güntersleben Junior Open für die Konkurrenzen männlich/weiblich U 12, U 14 und U 16 statt. Das Turnier erhielt vom Deutschen Tennisbund die Kategorie J4. Es geht für die Sieger und Platzierten also nicht nur um Sachpreise, sondern es wird auch um Punkte für die deutsche Rangliste gekämpft.

„Neben den erfolgreichen Güntersleben Open für Aktive und Senioren, den bis zu zehn Leistungsklasse-Turnieren im Jahr, die regelmäßig ausgebucht sind, komplettieren wir nun mit dem Jugendturnier das Angebot für Tennisspielerinnen und -spieler in der Region“, erklärt Manuel Wolf, der gemeinsam mit Janine Woschitz und Andy Rupp im Verein für die DTB-Turniere verantwortlich zeichnet.

 

Dass man in Güntersleben auf einem guten Weg ist, zeigt die Tatsache, dass das Preisgeld für die Güntersleben Open 2017, die von Donnerstag, 8. bis Sonntag, 11. Juni auf der Anlage stattfinden, um 1000 Euro erhöht und der Seniorenwettbewerb nach nur einmaliger Durchführung bereits um zwei Kategorien nach oben gestuft wird.

 

Die Anregung, zusätzlich zu den bereits bestehenden Wettbewerben noch ein Jugendturnier ins Leben zu rufen, kam ursprünglich von Seiten des Verbands. Aufgrund der räumlichen Möglichkeiten mit großzügiger Anlage und zugehöriger Tennishalle kamen die Verantwortlichen des TSV diesem Wunsch des Verbands gerne nach, auch um den rund 120 Kindern im Trainingsbetrieb der Tennisabteilung einen ersten Einstieg ins Turniertennis zu ermöglichen.

 

Damit es nicht bei einer Eintagsfliege bleibt, haben die Verantwortlichen auch schon einmal die 2. Güntersleben Junior Open für November 2017 terminiert und diese auch seitens des Verbands freigegeben bekommen.

 

„Wir hoffen auf rege Teilnahme“, sagt Wolf im Hinblick auf die Premiere und erwartet gespannt die Meldungen für die einzelnen Kategorien noch bis zum Meldeschluss Dienstag, 7. Februar, 22 Uhr.

 

Die Auslosung findet dann am Mittwoch, 8. Februar, um 18 Uhr statt. Die Spieltermine sind danach online abrufbar.

Zeitplan und Meldungen

 

Freitag, 10. Februar, ab 15 Uhr, Samstag und Sonntag, 11. und 12. Februar, ab 8.30 Uhr. Meldungen über mybigpoint oder per E-Mail an: tennisandy@gmx.net. Weitere Infos unter www.guentersleben-open.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0