Nächster Hochkaräter für ATP-Challenger in Eckental

Eckental (fr). Eine Woche vor Beginn des 20. ATP-Challengerturniers in Eckental bereichert ein weiterer Publikumsmagnet das ohnehin schon extrem stark besetzte Teilnehmerfeld: Der ehemalige Weltranglisten-Achte Janko Tipsarevic aus Serbien wird vom 29. Oktober bis 6. November beim Bauer Watertechnology Cup auf Titeljagd gehen.

Zwischen 2008 und 2013 stand die derzeitige Nummer 140 im ATP-Ranking am Jahresende stets in den Top 50 der Welt bevor ihn gesundheitliche Probleme zu einer über einjährigen Pause zwangen. Dass Tipsarevic, der bei allen vier Grand-Slam-Turnieren bislang mindestens das Achtelfinale erreichen konnte, wieder auf einem guten Weg zurück zu alter Stärke ist, demonstrierte der 32-Jährige in dieser Saison unter anderem mit Siegen über Grigor Dimitrov (ATP 18) aus Bulgarien oder den Deutschen Philipp Kohlschreiber (ATP 32). „Neben Jürgen Melzer und Flo Mayer ist Janko Tipsarevic ohne Zweifel ein weiteres Zugpferd für den 20. Bauer Watertechnology Cup“, freut sich Turnierdirektor Marcus Slany.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0