Sensationscoup zum Jubiläum: Flo Mayer kommt nach Eckental

Eckental (fr). Passend zum 20. Geburtstag des ATP-Challengerturniers in Eckental ist den Veranstaltern ein ganz großer Fisch ins Netz gegangen. Mit dem Bayreuther Publikumsliebling Florian Mayer schlägt die aktuelle Nummer 55 der Welt beim Bauer Watertechnology Cup vom 29. Oktober bis 6. November auf.

 

"Wir dürfen uns auf einen absoluten Top-Spieler und ein echtes Zugpferd freuen", so Turnierdirektor Marcus Slany. Nicht nur aufgrund seiner langjährigen Erfahrung auf der Tour dürfte der 33-jährige Mayer, der ebenso wie der frühere French-Open-Habfinalist Jürgen Melzer aus Österreich eine Wildcard für das Hauptfeld erhält, der große Favorit auf den Titel sein. Nachdem der Franke nach diversen Verletzungen in der Weltrangliste weit abgerutscht war, feierte er in diesem Jahr den größten Erfolg seiner Karriere, als er sich mit einem Dreisatz-Erfolg über den deutschen Jungstar Alexander Zverev sensationell die Siegertrophäe beim ATP-500-Turnier in Halle/Westfalen sicherte.

 

Dass sich Mayer mit seiner unorthodoxen Spielweise gerade auf schnellen Belägen wohl fühlt, stellte er in seiner langen Karriere in schöner Regelmäßigkeit unter Beweis. So konnte er sich auf dem heiligen Rasen von Wimbledon 2004 und 2012 bis ins Viertelfinale spielen. Der Teppichboden im Eckentaler HOUSE OF SPORTS dürfte der ehemaligen Nummer 18 der Weltrangliste also sicher in die Karten spielen.

Tickets für den Bauer Watertechnology Cup mit Florian Mayer gibt es unter www.atp-turnier.de.

Tennis in Franken berichtet ab sofort auf Facebook "Tennis in Franken" über das Turnier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0