WÖHRL Family Day mit deutschem Qualifikationsfinale

Acht deutsche Damen stehen bislang im Hauptfeld des NÜRNBERGER Versicherungscups 2016. Am Sonntag wird eine weitere Deutsche hinzukommen. In der letzten Runde der Qualifikation kommt es am WÖHRL Family Day zum deutschen Duell zwischen Antonia Lottner und Tatjana Maria.

Maria bezwang im dritten Center Court Match des ersten Turniertages die 16 Jahre alte Lokalmatadorin Lara Schmidt mit 6:1, 6:0. Anschließend sicherte sich Antonia Lottner mit einem hart erkämpften 4:6, 7:5, 7:6(3) gegen die Spanierin Laura Pous-Tio ihren Platz in der zweiten Runde der Qualifikation. Turnierdirektorin Sandra Reichel über das rein deutsche Qualifikationsfinale am Sonntag: „Da treffen morgen Jugend und Erfahrung aufeinander. Ich bin sehr gespannt, wer am Ende die Nase vorn hat. Ich freue mich auf  jeden Fall, dass damit eine weitere Deutsche sicher im Hauptfeld ist.“

 

 

 

Für die beiden anderen deutschen Hoffnungen auf einen Platz im Hauptfeld war beim NÜRNBERGER Versicherungscup 2016 bereits nach der ersten Runde der Qualifikation Schluss. Anna Zaja unterlag der Tschechin Barbora Krejcikova 2:6, 6:7(6), Lena Rueffer musste sich Elitsa Kostova aus Bulgarien mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Thiele (Sonntag, 15 Mai 2016 13:15)

    Wo findet man aktuelle Ergebnisse?????????????

  • #2

    Tennis in Franken (Sonntag, 15 Mai 2016 16:03)

    Alle Draws und hoffentlich ab morgen Live Score direkt auf der WTA Seite:
    http://www.wtatennis.com/tournaments/tournamentId/3204/title/n%FCrnberger-versicherungscup