Sport und Spaß für den guten Zweck - Rothenburg

Rothenburg/Tauber. Der Tennisclub Rothenburg und die örtliche Sparkasse laden am Samstag, 1. August, von 10 bis 17 Uhr, zum 5. Sparkassen-Cup ein. Der sportliche Aspekt steht dabei im Mittelpunkt, aber auch Spaß und Geselligkeit kommen nicht zu kurz. Teilnehmen können alle interessierten Tennisspieler aus Nah und Fern.

Das generationsübergreifende Tennisfest ist inzwischen zur schönen Tradition geworden und lockt Männer und Frauen aus verschiedenen Vereinen auf die Anlage des TC Rothenburg mit ihren acht Sandplätzen unweit der historischen Altstadt. Gespielt wird ein Mixed-Turnier (Rotationsprinzip). Die Paarungen werden im Vorfeld ausgelost. Dank der wechselnden Partner bleibt es spannend, die Zuschauer erwarten sehenswerte Ballwechsel, lockere Stimmung und gute Unterhaltung.

 

Auf dem Programm stehen 4 bis 5 Runden, jede dauert 35 Minuten. Bälle (Dunlop Tournament Fort) werden gestellt. Ausgeschüttet wird ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro für wohltätige Zwecke. Die Sieger bestimmen, wer ihre Spenden erhalten. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Turnier statt. Für weitere Infos und Anmeldung: www.tc-rothenburg.de (Meldeschluss ist Mittwoch, 29. Juli).

 

Für das leibliche Wohl wird mit Herzhaftem, kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

 

Abends, ab 19 Uhr, lockt das Sommernachtsfest mit Live-Musik durch die Band "Blue Swing" auf die Anlage des TC Rothenburg. Auch hier ist für die Verpflegung mit Gegrilltem, Salaten vom Büffet, frisch gezapften Bieren und zahlreichen weiteren alkoholischen und antialkoholischen Getränken an der Bar gesorgt.

 

Weitere Auskünfte gibt es unter : info@tc-rothenburg.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0