ARP Tennis offizieller Tennisballpartner von Tennis in Franken

Wir freuen uns sehr euch mit ARP Tennis unseren offiziellen Tennisballpartner für das Kalenderjahr 2015 präsentieren zu dürfen. Besonders erfreulich ist, dass der Hauptsitz der Firma im mittelfränkischen Schwanstetten liegt.

 

Warum ARP Tennis?

Die Preise von Tennisbällen sind seit geraumer Zeit auf einem sehr hohem Niveau. Im Einzelhandel werden 4er Dosen zu einem ‚stolzen‘ Preis von bis zu 16,95 € angeboten. Diese Preisstellung verleitet manchen Tennisspieler dazu, seine Bälle oftmals länger als sinnvoll zu benutzen, was wiederum oftmals zu Spielfrust oder im schlimmsten Fall zu einer Verletzung (Tennisarm) führen kann.

Grund genug sich nach Bällen mit einem besseren Preis-/ Leistungsverhälnis umzusehen. Deshalb habe ich mir im Internet von 3 Firmen Tennisbälle für einen Preis kleiner 6,00 €/ 4er Dose bestellt und diese im Rahmen meiner Möglichkeiten ausgiebig getestet. The winner was: ARP S-TU.  Vorneweg möchte ich jedoch anmerken, dass ich beim ersten Mal spielen, mit der Qualität bei allen drei Herstellern zufrieden war. Der Unterschied zeigte sich aus meiner Sicht deutlich nach mehrmaligen spielen der Tennisbälle. Schon beim zweiten Training stellte ich fest, dass sich der ARP S-TU super spielte, während die anderen beiden Tennisbälle bereits von der Spielqualität abbauten. Hierbei möchte ich betonen, dass ich selbst kein „Profispieler“ bin der die Bälle über das Netz ‚prügelt‘, sondern ein sehr aktiver Freizeitspieler im zweistelligen LK-Bereich. Der ARP S-TU (Super-Turnier) Tennisball überzeugte mich auch in den folgenden Einheiten mit seinen tollen Spieleigenschaften und seiner langen Haltbarkeit. Nachdem mir auch der Geschäftsführer, Herr Wolfgang Pfeiffer, in einem sehr netten und informativen Telefonat weitere Details zum Qualitätsstandard und den Vertriebskanälen der Tennisbälle erläuterte, stand einer Kooperation für das Kalenderjahr 2015 nichts mehr im Wege.

Beschreibung ARP S-TU (Super-Turnier)  Tennisball

Der Superturnier-Ball mit der Bezeichnung S-TU ist hervorragend geeignet für Spieler jeder Klasse. Langlebiger Innendruck-Ball durch abriebfesten High-Tech-Filz garantiert optimalen Spielkomfort. Der Ball besticht durch ein sattes Feeling und gute Kontrolle. Er nimmt jeden Spin hervorragend an.

Wo und zu welchen Preis kann man den Ball kaufen?

Der Tennisball kann direkt beim Hersteller je nach Menge für 4,97 – 5,50 € / 4er Dose gekauft werden. Eine Bestellung ist ab 10 Dosen möglich. Zusätzlich kommen Versandkosten hinzu. Wenn man die Versandkosten berücksichtigt, beträgt der Preis für eine 4er Dose ca. 6.00 €. Bei großen Mengen bekommt man die Dose auch deutlich unter 6,00 €. Zusammenfassend bleibt festzustellen, dass dieser perfekte Allroundball für wenig Geld eine hohe Qualität bietet. Wir freuen uns deshalb schon sehr auf eine gute und erfolgreiche Kooperation im Jahre 2015.

Bestellung: http://www.arp-tennis.de

Telefon: 09170 - 8388

Testaktion im Sommer 2015

Im Sommer 2015 werden wir eine Testaktion durchführen. Hierbei können leistungsorientierte Mannschaftsspieler, sowie  ambitionierte Freizeitspieler den Ball kostenlos testen und im Anschluss ihre Bewertung abgeben.

Übrigens: Die ARP Bälle haben es auch ins Guinness Buch der Rekorde geschafft. Beim Weltrekord für die meisten Ballwechsel, wurden von unseren  fränkischen Tennissportlern Frank und Dennis Fuhrmann ARP Tennisbälle benutzt.

 

Bericht: Doppelter Weltrekordversuch geglückt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0