ATC Arnstein feiert größten Erfolg in der Vereinsgeschichte

Da ist der Pokal! Spieler und Vorstand jubeln.
Da ist der Pokal! Spieler und Vorstand jubeln.

Herren 40 gewinnen in der „Verlängerung“ gegen den 1. FC Nürnberg und sichern sich die Meisterschaft in der Bayernliga

Herrn 50 feiern ungeschlagen Aufstieg in die Bezirksliga

Herren 30  scheitern knapp gegen Meister Maßbach ! ! Arnstein, 14. Juli 2014:  Als der letzte Lob von Josef Kolda über die verdutzten Nürnberger Spieler hinweg ins Feld tropfte, kannte der Jubel keine Grenzen. Der ATC Arnstein feierte mit der Bayernliga- Meisterschaft den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte und sicherte sich damit das Aufstiegsrecht in die höchste deutsche Spielklasse! Es waren nur zwei Spiele, die am vergangenen Wochenende in Nürnberg auf der Anlage am Valznerweiher gespielt wurden, doch diese hatten es in sich. Zwei Wochen zuvor war das entscheidende Doppel Mihai Vanta/Josef Kola gegen Horst Engel/Wolfgang Woitinek beim Stand von 7:6 5:5 wegen Dunkelheit abgebrochen worden. Nach intensivem Einspielen legten die Arnsteiner los wie die Feuerwehr und Josef Kolda brachte schnell sein Aufschlagspiel durch, ehe er dann mit großartigen Returns und Passierschlägen zum Matchwinner avancierte. Schließlich siegte das ATC-Doppel mit 7:6 7:5 und sorgte für die drei entscheidenden Matchpunkte zum 12:9. Damit gewann der ATC alle sieben Spiele und wurde verdientermaßen Meister in der Bayernliga Nord. Unter dem Applaus der mitgereisten Fans überreichte Spielgruppenleiterin Susanne Käppler-Specht den Pokal und die Meisterurkunde an Sportwart und Mannschaftsführer Guido Baumann und den Vorsitzenden Detlef Sieverdingbeck. Für den ATC spielten und siegten in dieser Saison: Lukas Vojtisek, Daniel Vanek, Tomas Hrdy, Mihai Vanta, Josef Kolda, Jürgen Fecher, Guido Baumann, Michal Stariat und Detlef Sieverdingbeck

 

 

Vorsitzender Detlef Sieverdingbeck dankte allen Spielern, Sportwart Baumann und allen Unterstützern, die es einem „kleinen Dorfverein möglich machten, die großen Vereine zu ärgern und zu bezwingen.“ Sportwart Guido Baumann ergänzte: „Wir haben jetzt vier Monate Zeit die Vorraussetzungen zu schaffen, um das Abenteuer Regionalliga wagen zu können.“

 

Kontakt: Detlef Sieverdingbeck Arnsteiner Tennis Club  Tel.: 09363-996704 Fax: 09363996705

! Am Weinberg 11 97450 Arnstein Detlef.sieverdingbeck@online.d e

ATC ARNSTEIN E.V.

Aus Anlass des Mixed-Turniers wird es im Rahmen des ATC-Sommerfests am 2. August eine große Meisterfeier geben - und diese sogar doppelt! Denn auch die Herren 50 um Mannschaftsführer Felix Odoj und Trainer Ernst Hümmer holte sich beim letzten Spiel in Greußenheim einen souveränen Sieg mit 19:2 Punkten und wurden ebenso souverän Meister in der Bezirksklasse I. Damit werden die 50er im kommenden Jahr in der höchsten unterfränkischen Spielklasse antreten. Es spielten und siegten: Michal und Jiri Stariat, Pavel Simon, Milan Skorpik, Dieter Voit, Felix Odoj, Günter Wecklein, Ernst Hümmer und Harald Linxen. ! So glücklich die Herren 30 gegen am Wochenende zuvor gegen Gerbrunn gewannen, soviel Pech hatten sie im Match gegen den bereits als Meister feststehenden TV Maßbach. Michael Weißhaar verlor trotz vierer Matchbälle sowohl das Einzel als auch mit David Wecklein das Doppel. David Wecklein hatte ebenfalls in jedem Satz Satzbälle und musste sich dennoch 6:7 5:7 geschlagen geben. Letztlich verlor die Mannschaft mit 5:16 und muss als Vorletzter der Bezirksklasse I auf den Klassenerhalt am „grünen Tisch“ hoffen. Es punkteten gegen Maßbach: Franc Bezjak im Einzel und das Doppel Bezjak/ Detlef Sieverdingbeck.

 

Vorstand und Mannschaftsführer danken schon jetzt den Teams, Trainern, Betreuern und Gönnern für die erfolgreiche Saison. Doch auch nach der Meden-Saison geht es mit dem Tennis weiter: 

 

25.-26. Juli ATC-Tennis-Camp für Kids und Teens (Anmeldung bei Detlef Sieverdingbeck 09363-996704, Nicole Linxen 09363995440 oder Franc Bezjak 0151-67316512)

27. Juli LK-Turnier U 12, U 14, U 18

2. August Mixed-Turnier um den Herzog-von-Franken-Cup mit großem Sommerfest für alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins

3. August LK-Turnier „Herzog-von-Franken“ für Erwachsene

Weitere Infos gibt es zu Turnieren und Terminen auf der ATC-Homepage: www.atc-arnstein.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Detlef Sieverdingbeck (Donnerstag, 17 Juli 2014 10:01)

    So sehen Sieger aus!

  • #2

    TSV Münnerstadt (Dienstag, 22 Juli 2014 14:05)

    Herzlichen Gückwunsch auch von der Tennisabteilung des TSV Münnerstadt.