Angelique Kerber mit Rückenproblemen

Die Topspielerin des Nürnberger Versicherungscups 2014 hat heute beim WTA Turnier in Madrid beim Stand von 3:6, 0:2 gegen die französische Qualifikantin Caroline Garcia aufgegeben!

Laut Tennisnet.com ist der Grund hierfür eine Rückenverletzung. Weitere Informationen zur Verletzung gibt es aktuell nicht.

Wir wünschen der 25-Jährigen deutschen Spitzenspielerin gute Besserung. Der NÜRNBERGER Versicherungscup startet am 16.05.2014. Zuvor möchte Angie noch beim Sandplatzturnier in Rom aufschlagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0