Die Siegesserie geht weiter

Winterrunden-Meisterinnen 2014: (v.l.) Jana Habermann, Lisa Geyer, Madlen Kadur, Connie Savelsberg, Tina Pieger, und Mannschaftsführerin Diana Kühl.
Winterrunden-Meisterinnen 2014: (v.l.) Jana Habermann, Lisa Geyer, Madlen Kadur, Connie Savelsberg, Tina Pieger, und Mannschaftsführerin Diana Kühl.

Nachdem sie letztes Jahr den Winter-Titel zurückerobert hatten, ging die Siegesserie der Erlangerinnen dieses Jahr wieder weiter


Mit zwei 6:0-Siegen über CaM Nürnberg und TC RW Erlangen konnten sich die Damen des TB Erlangen mit 11:1 Tabellen-Punkten und 28:8 Matches gegen den TSV Altenfurt (26:10) erneut in der Landesliga durchsetzen. Bei der Begegnung gegen Altenfurt gingen die TBlerinnen mit 4:2 als Siegerinnen vom Platz.

 

Madlen Kadur (TB) musste sich knapp gegen Celine Maier (TSV) mit 6:2, 1:6, und 5:10 geschlagen geben. Mannschaftsführerin des TB Team Diana Kühl konnte sich im Match-Tie-Break durchsetzen und schlug Julie Prantl (TSV) mit 6:7, 6:2, und 10:5. Jessica Regehr (TB) besiegte Christine Kraupa (TSV) mit 6:3, 6:2 und Anna Hummel (TB) bezwang Michaela Koeppen (TSV) ebenfalls in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3. Somit ging der TB nach den Einzeln mit 3:1 in Führung.

 

Beim ersten Doppel konnte Altenfurt einen zweiten Punkt für sich erringen: Maier und Koeppen konnten sich im Match-Tie-Break durchsetzen und besiegten Kadur und Hummel mit 3:6, 6:2, und 10:1. Im zweiten Doppel harmonisierten Kühl und Regehr und holten mit einem 6:4, 6:2-Sieg gegen Prantl und Kraupa den vierten Punkt für den TB.

 

Mannschaftsbetreuer Andreas Plötz ist erneut stolz auf seine Mädels und das sympathische Damen Team darf sich verdient als Winterrunden-Meister 2014 feiern.

 

Bericht & Foto: BTV

Kommentar schreiben

Kommentare: 0