Mayer im Halbfinale von Metz

Florian Mayer (foto: hasenkopf)
Florian Mayer (foto: hasenkopf)

(21.09.2013) Florian Mayer, Profi der Tennis Base Oberhaching, hat erstmals das Halbfinale des ATP-Turniers im französischen Metz erreicht.

 

Mayer bezwang in der Runde der letzten Acht den Argentinier Carlos Berlocq mit 5:7, 6:4 und 7:5. Am Samstag geht es nun gegen den an Nummer 1 gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga um den Einzug ins Finale.

 

2:19 Stunden dauerte das Viertelfinale, ehe Mayer den Center Court als Sieger verlassen konnte. In der Runde zuvor ging Berlocq als Sieger über Philipp Kohlschreiber hervor, da der Augsburger beim Stand von 6:7, 7:6 und 1:2 wegen Beschwerden im rechten Knie aufgeben musste.

 

In der Bilanz zwischen Mayer und Tsonga, der in Metz seinen dritten Titelgewinn in Folge anstrebt, steht es 2:0. Das zweite Halbfinale bestreiten die Franzosen Gilles Simon und Nicolas Mahut.

Bericht: BTV

Weitere Infos und Berichte über Flo findest Du auf unserer Homepage: Florian Mayer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0