Mayer gegen Federer im Viertelfinale

Florian Mayer (foto: Hasenkopf)
Florian Mayer (foto: Hasenkopf)

bet-at-home Open in Hamburg: Florian Mayer bezwingt Feliciano Lopez 7:6(1), 6:2 und trifft nun auf Roger Federer

(19.07.2013) Florian Mayer zeigt sich in Hamburg weiterhin in Topform. Mit einem 7:6, 6:2 über den Spanier Feliciano Lopez zog der Profi der TennisBase Oberhaching zum vierten Mal in Folge ins Viertelfinale der bet-at-home Open ein. Dort wartet die Nummer 1 des Turniers auf ihn - der Schweizer Roger Federer.

In bislang vier Duellen gegen den ehemaligen Weltranglisten-Ersten ist Mayer noch sieglos. Gegen den Schweizer rechnet sich der Außenseiter aber durchaus eine Chance aus."Wenn es eine Möglichkeit für mich gibt, Roger zu schlagen, dann auf Sand. Das hängt in erster Linie natürlich von ihm ab. Ich kann nur hoffen, dass er sich gegenüber seinen ersten Spielen nicht zu sehr steigert", sagte der 29-Jährige.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0