Drei deutsche Duelle zum Auftakt der Qualifikation

07.06.2013. In der ersten Runde der Qualifikation zum NÜRNBERGER Versicherungscup wird es am Samstag drei deutsche Duelle geben: Carina Witthöft trifft auf Justine Ozga, Anna Zaja spielt gegen Anne Schäfer und im Match des Tages bekommt es Lokalmatadorin Nina Zander mit Kristina Barrois zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitagnachmittag. Damit steht auch fest, dass drei Spielerinnen des Deutschen Tennis Bundes auf alle Fälle die zweite Runde der Qualifikation erreichen.

 

Insgesamt 16 Matches stehen am Samstag ab 11.00 Uhr auf dem Spielplan, alle deutsch-deutschen Matches finden auf dem völlig neu gestalteten Center Court des TC 1. FC Nürnberg statt. Insgesamt kämpfen acht deutsche Spielerinnen in der Qualifikation um einen der vier Plätze für das am Montag beginnende Hauptfeld. „Die Zuschauer werden am Wochenende viele spannende Duelle sehen. Ich freue mich sehr, dass der NÜRNBERGER Versicherungscup nun beginnt“, sagte Veranstalterin Sandra Reichel.

 

Das Qualifikations-Tableau und den Spielplan für Samstag, 8. Juni, finden Sie im Anhang.

Download
Spielplan für Samstag, 8. Juni
OP_SAT 8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0